Judith Hölscher

Schulleitung, Choreographin, Bühnentänzerin und Tanzpädagogin | Ballett, Moderner Tanz, Contemporary, HipHop

Judith Hölscher wurde in Hamburg, Hannover, Braunschweig und New York zur staatl. zeitgenössischen Bühnentänzerin und Ballettpädagogin aus- und weitergebildet.

Sie gehört zum festen Ensemble der Hamburger Sticky Trace Company, leitet das Tanz-Training der Musical-Company des Theater für Niedersachsen (TfN) und gastiert bei diversen Musical- und Tanzproduktionen in ganz Deutschland.

Ein Schauspiel-Stipendium in New York bei dem ehemaligen Juilliard-Professor Deloss Brown eröffnete zudem Wege in den Bereich „Acting“.

2009 gründete sie SALTAZIO, Schule der Tanzkünste, im April 2017 eröffnete sie das große Tanzzentrum SALTAZIO im Ostertor 11.

Engagements und Gastauftritte als Tänzerin/Darstellerin/Choreographin:

Fest angestellt:

  • Sticky Trace Company Hamburg
  • Theater für Niedersachsen (TfN), Spielzeit 2016/2017
  • FRITZ Theater Bremen, Spielzeit 2014/2015/2016
  • Staatstheater Braunschweig, Spielzeit 2012/2013
  • Hamburger Sprechwerk 2012
  • Choreographie TfN „King Kong“ 2016
  • Choreographie, Osterwaldbühne, „Zum Sterben Schön“ 2015
  • Davor:

  • Extra-Ballett Hildesheimer Stadttheater (unter Carlos Matos)
  • Theater am Aegi
  • Congress-Zentrum Hannover / Beethoven Saal
  • Kuppelsaal Hannover
  • DoubleYou Dance Ensemble
  • Dance Couture
  • Closh Dance Fashion
  • Engagements als Tanzpädagogin:

  • Theater für Niedersachsen, Trainerin der Musical-Company in Ballett, Modern Dance und Jazz Dance
  • Ballettfachschule für Bühnentanz und Tanzpädagogik Hannover
  • NTB-Ballettwerkstatt
  • Januar 2009 Gründung von Saltazio, Schule der Tanzkünste